Spinnfischerprüfung/-lehrgang

Sobald wir neue Termine haben, werden wir euch hier informieren. Anmeldung und/oder Fragen zum Lehrgang an ausbildung@fvmg.de mit Deiner kompletten postalischen Adresse für eine zügige Weiterbearbeitung. Die Kosten betragen einmalig 20,- EUR. Weitere Informationen folgen dann postalisch.

Bitte bedenke, dass wir unsere Arbeit ehrenamtlich durchführen und es sein kann, dass Du nicht sofort am gleichen Tag eine Antwort erhältst. Wir versuchen trotzdem so zeitnah wie möglich zu antworten.

IMG_4865

Die aktuellen Vorgaben für Fischereilehrgänge beinhalten nicht mehr die sog. Spinnfischerprüfung, d.h. die praktische Wertung innerhalb eines Lehrgangs, deren Ergebnis Bestandteil der Prüfung war. Im Klartext: Für das Bestehen oder Nichtbestehen der Prüfung hat dies keine Relevanz mehr. Dieser Part ist in unserem Lehrgang deswegen ausgespart. Wir als Verein, der an solider und umfassender Ausbildung zukünftiger Angler interessiert ist, bieten daher einen separaten Spinnfischerlehrgang an. Wir sind der Meinung, dass ein als Basisinformation vermitteltes praktisches Wissen inkl. Umgang mit Rute, Rolle, Schnur usw. sehr wichtig ist. Außerdem haben viele Vereine in ihren Bestimmungen für bestimmte Gewässer die Vorgabe, dass ein erfolgreicher Abschluss der Spinnfischerprüfung erst dort das Angeln ermöglicht – auch unser Verein.