Fliegenfischerlehrgang/-prüfung

Sobald die neuen Termine bekannt sind, halten wir dich hier auf dem Laufenden.

Für eine vorzeitige Anmeldung und/oder Fragen zum Lehrgang an ausbildung@fvmg.de mit Deiner kompletten postalischen Adresse für eine zügige Weiterbearbeitung. Die Kosten betragen einmalig 65,- EUR. Zum Schluss des Kurses gibt es für jeden Teilnehmer noch ein kleines Geschenk (im Wert von 15 €).

Bitte bedenke, dass wir unsere Arbeit ehrenamtlich durchführen und es sein kann, dass Du nicht sofort am gleichen Tag eine Antwort erhältst. Wir versuchen trotzdem so zeitnah wie möglich zu antworten.

Zur Historie
Seit 2014 führt der Fischereiverein Meckelfeld-Glüsingen e.V. Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Fliegenfischerprüfung durch. Diese Lehrgänge sind für alle offen und somit unabhängig von der Zugehörigkeit in einem Angelverein. Während des Lehrgangs in unserem Vereinshaus an der Pulvermühle wird das notwendige Wissen über die „Königsdisziplin des Angelns“, die Geräte, die Fischkunde, die Gesetze, den Naturschutz vermittelt – und natürlich viele hilfreiche Tipps und Tricks für das Fliegenfischen und Fliegenbinden.

IMG_4865Kursteilnehmer (März 2015) mit Lehrgangsleiter Michael Adloff und Prüfer Detlef Probst

Am Ende steht dann die Prüfung, mit sicherlich einem hervorragenden Ergebnis! Zusätzlich hat jeder Teilnehmer die vergünstigte Möglichkeit für den Eintritt in unseren Fischereiverein.

Um an der Fliegenfischerprüfung teilzunehmen ist eine bestandene Sportfischerprüfung und Spinnfischerprüfung notwendig. Die Spinnfischerprüfung kann im Rahmen des Fliegenfischerlehrganges (zusätzliche Kosten, derzeit 15 EUR) mit absolviert werden.

Wer sich einen Eindruck verschaffen möchte, kann sich gerne die folgenden Videos vom Lehrgang 2014 anschauen.